Corona-Informationen

Icon

Allgemeine Corona Informationen 53.61 KB 86 downloads

...
Icon

Sommercamp Flyer 5.72 MB 44 downloads

...

Liebe Mitglieder,

anbei ein Update zur gegenwärtigen Corona-Situation:

Der Aufenthaltsraum darf nun von 10 Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Masken dürfen abgenommen werden, wenn ein Sitzplatz eingenommen wurde. Zudem soll auf den Abstand zueinander geachtet werden. Wenn der Platz verlassen wird, muss jedoch wieder eine med. oder FFP2 Maske getragen werden. In der Küchenecke, den Fluren, der Toilette muss weiterhin eine Maske getragen werden. Bitte achtet auch in den Umkleiden auf genügend Abstand zueinander und duscht immer nur einzeln. Wir bitten euch zudem, den Aufenthalt im Clubhaus auf ein notwendiges Minimum zu begrenzen und euch lieber auf der Terrasse aufzuhalten. 

Bitte beachtet die aktuellen Aushänge am Clubhaus bzw. am Eingang der Anlage. Vielen Dank für euer Verständnis.

[vom 28.06.2021]

___________________________________

Liebe Mitglieder,

in Absprache mit dem kommunalen Ordnungsamt können wir einige Lockerungen für unsere Tennisanlage bekanntgeben. Zum einen können wir die Duschen und Umkleiden ab Freitag, dem 04.06.2021, öffnen. Diese sind mit medizinischem oder FFP2 Mund-Nasen-Schutz zu betreten. Beim Duschen darf die Maske logischerweise abgenommen werden. Bitte achtet in diesem Zusammenhang darauf, dass die Fenster der jeweiligen Räume kontinuierlich geöffnet bleiben. Außerdem ist es nur erlaubt, dass eine Person gleichzeitig je Umkleide duscht. Eine weitere Person ist in der Umkleide zugelassen.

Generell gilt für das gesamte Clubheim weiterhin eine Maskenpflicht. Die Aufenthaltsräume im Clubheim sind nicht zur Nutzung freigegeben. Die Toiletten bleiben wie gehabt geöffnet.

Des Weiteren darf unsere Terrasse wieder genutzt werden. Bitte beachtet dabei, dass der Abstand von 2 Metern zu jeder anderen Person eingehalten wird. Wir werden entsprechend die Bestuhlung reduzieren.

Darüber hinaus sind auch Zuschauer auf der Anlage erlaubt. Diese müssen sich ebenfalls an das geltende Abstandsgebot halten. Zuschauer oder betreuende Personen müssen sich ebenfalls in die Anwesenheitsliste eintragen oder die Luca-App zur Kontaktverfolgung verwenden. Gleiches gilt grundsätzlich für alle Personen, die die Tennisanlage betreten.

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Tennis!

[vom 03.06.2021]

_______________________________

 
 
 
Liebe Mitglieder,
 
die aktuellen Inzidenzwerte der Region Hannover lassen es laut Corona-Verordnung Niedersachsen zu, dass die Corona-Testpflicht für Trainer*innen, Jugendliche, die 18 oder älter sind, Erwachsene (z. B. zum Doppel spielen) und auch für betreuende Eltern wegfällt. Dies kann analog auch auf den Punktspielbetrieb übertragen werden.
 
Bei sich ändernden Zahlen oder Verordnungen ist es selbstverständlich möglich, dass diese wieder eingeführt wird. 
 
Bitte achtet dennoch weiterhin auf das Abstandsgebot und das Hygienekonzept auf den Aushängen. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.
 
[vom 02.06.2021]
________________________________________________________
 
 
 
Liebe Mitglieder,
 
aufgrund der neuen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sowie der aktuell nicht mehr geltenden Notbremse für die Region Hannover ergeben sich folgende Änderungen für den Spiel- und Trainingsbetrieb.
 
Zum einen ist Doppelspielen wieder erlaubt. Hierbei ist zu beachten, dass Personen, die jünger als 18 Jahre alt sind, Genesene oder vollständig Geimpfte hierfür keine Corona-Testung vornehmen müssen. Alle anderen Personen ab 18 Jahren müssen für das Doppel einen Corona-Test gemacht haben. Dieser Test darf nicht älter als 24 Std. sein und muss negativ ausfallen. Ein Doppel bestehend aus zwei Haushalten (Haushalt A gegen Haushalt B) ist unabhängig vom Alter ohne Testung möglich. Bitte beachtet für das Doppel, dass die Testung eigenverantwortlich erfolgt (siehe hierzu die Aushänge auf der Anlage). Diese Regelung tritt am Montag, den 24.05.2021, in Kraft.
 
Zum anderen können Jugendliche und Erwachsene wieder in Gruppen trainieren. Kinder und Jugendliche, die jünger als 18 Jahre alt sind, Genesene oder vollständig Geimpfte müssen hierfür keinen Corona-Test vorlegen. Personen, die 18 Jahre oder älter sind, benötigen einen negativen Corona Schnell- oder Selbsttest, der wiederum nicht älter als 24 Std. sein darf. Die Trainingsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden in einer separaten Mail darüber informiert wie die Dokumentation über den Jugendwart Nico Oppermann erfolgen wird. Unsere Trainerinnen und Trainer werden weiterhin vor jedem Training getestet. Das Jugendtraining beginnt nach den Pfingstferien am 26.05.2021.
 
Außerdem werden auch wieder Punktspiele in dieser Sommersaison möglich sein. Wie diese umzusetzen sind, erfahren die Mannschaftsführerinnen und -führer sowie Spielerinnen und Spieler über den Sport- bzw. Jugendwart. 
 
Weiterhin sind nur die Toiletten geöffnet. Terrasse, Clubheim, Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Zudem sind keine Zuschauerinnen und Zuschauer erlaubt.
 
Wir freuen uns über die Lockerungen und bitten euch auch weiter so verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen. Bei Fragen steht euch der gesamte Vorstand zur Verfügung.
[vom 24.05.2021]
________________
 

Liebe Mitglieder,

in Absprache mit dem Ordnungsamt Wunstorf sowie auf Grundlage der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 24.04.2021, ist es uns nun möglich, eingeschränkt den Trainingsbetrieb der Jugendlichen wieder aufzunehmen.

Das bedeutet konkret, dass wir für Kinder und Jugendliche, die das 14. Lebensjahr noch nicht abgeschlossen haben, Gruppentraining (max. zu fünft) anbieten dürfen. Für die älteren Kinder müssen wir auf ein anderes Trainingsformat zurückgreifen. Wir halten darüber hinaus unsere Trainer dazu an, wöchentlich einen Corona-Test zu machen. 

Bitte beachtet, dass momentan keine Zuschauer erlaubt sind. Die Toiletten sind geöffnet, die Umkleiden und Duschen müssen geschlossen bleiben.

Sollten sich Änderungen bezüglich des Trainings- und Spielbetriebs in Absprache mit dem Ordnungsamt ergeben, melden wir uns umgehend bei euch. Wir freuen uns, dass wir unser Jugendtraining mit Einschränkungen wieder aufnehmen können. 

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

[vom 01.05.2021]

___________________________________________________________

Liebe Mitglieder,

ab sofort ist das Gastspiel auf unserer Anlage wieder freigegeben. Ihr könnt nun mit einer weiteren Person, die nicht Mitglied der Tennissparte ist, auf unserer Anlage spielen. Bitte beachtet, dass sich diese Person ebenfalls auf der Anwesenheitsliste oder per Luca-App an- und abmelden muss. Zudem hängt im Clubheim eine Gastspielliste aus, die es vor Spielbeginn auszufüllen gilt.

Vielen Dank, wir wüschen viel Spaß beim Spielen.

Alles Gute!

[vom 26.04.2021]

___________________________________________________________

Liebe Mitglieder,
 
da der Arbeitseinsatz unserer Anlage kurz bevor steht, möchten wir euch auf diesem Weg vorweg die wichtigsten Informationen zum Spielbetrieb auf unserer Anlage mitteilen. 
 
Unsere Anlage steht euch ab Sonntag, dem 18. April 2021 zur Verfügung. Eine Saisoneröffnung im „Kuddel-Muddel-Format“ wird es dieses Jahr leider nicht geben können. Stattdessen darf vorerst nur Einzel gespielt werden. 
 
Gastspiele sowie Zuschauer*innen sind momentan nicht erlaubt. Sollten ggf. alle Plätze belegt sein, bitten wir euch, NICHT auf der Anlage zu warten, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Bitte beachtet auch in dieser Saison die Abstands- und Hygieneregeln (Infos hierzu findet ihr auf den Aushängen auf der Tennisanlage).
 
Wie im letzten Jahr wird eine Liste am Clubheim aushängen, in die ihr euch bitte VOR und NACH dem Spielen eintragt. Alternativ könnt ihr euch auch über die Luca-App an- sowie abmelden. Infos hierzu werden wir ebenfalls am Clubheim aushängen. Bitte verwendet für die Platzbelegung eure Namensschilder (im Clubheim rechts vom Eingang zu finden), indem ihr sie an die entsprechende Position auf der Magnettafel draußen setzt.
 
Unsere Umkleiden und Duschen stehen momentan leider nicht zur Verfügung, die Toiletten können selbstverständlich genutzt werden. Wir bitten euch, eine medizinische Maske für die Toilettengänge zu verwenden, um euch und andere zu schützen. 
 
Wir freuen uns, dass wir trotz der widrigen Umstände wenigstens unter Auflagen Tennis spielen können und wünschen euch einen gesunden Start in die Sommersaison. Sollten sich Änderungen bezüglich der Vorschriften ergeben, werden wir euch entsprechend informieren.
 
Für Fragen steht euch der gesamte Abteilungsvorstand gerne zur Verfügung.
 
[vom 16.04.2021]
 
 
___________________________________
 

Liebe Mitglieder,

wie angekündigt melden wir uns bei euch, um euch über die kommenden Veranstaltungen dieser Saison zu informieren. Zunächst haben wir beschlossen, den Arbeitseinsatz (Aufbau Tennisanlage) am 17.04.21 um 9.00 Uhr auf unserer Tennisanlage stattfinden zu lassen. Jedoch kann es aufgrund der jeweils geltenden Verordnungen des Landes Niedersachsen zu spontanen Änderungen kommen. Über diese werden wir euch natürlich schnellstmöglich informieren. Die Saisoneröffnung soll nach aktuellem Plan am 18.04.21 stattfinden.

Außerdem gab es eine personelle Änderung bezüglich der Besetzung des Bauwarts. Kommissarisch wird ab sofort Horst Adler dieses Amt bekleiden. Er ist über die Email-Adresse bauwart@tus-tennis.de erreichbar. Wir wünschen ihm viel Erfolg und bedanken uns herzlich bei Kalle Winkler, der dieses Amt nun schon viele Jahre ausgeübt hat. Er bleibt der Tennisabteilung selbstverständlich erhalten, worüber wir uns sehr freuen.

Unsere Jahreshauptversammlung haben wir vorerst auf den 07.06.21 um 18.30 Uhr datiert und hoffen, dass wir diese auf unserer Anlage unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Auflagen durchführen können. Auch hier können ggf. Änderungen auftreten, über die wir euch spontan informieren werden.

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Bis hoffentlich bald auf der Tennisanlage.

Wenn es Neuigkeiten gibt, wann wir zum Beispiel das Jugendtraining wieder aufnehmen können, werden wir uns bei kurzfristig melden.

Weitere Informationen des Tennisverband Niedersachsen Bremen (TNB) sind ihrer Homepage zu entnehmenwww.tnb-tennis.de

[vom 07.03.2021]

_______________________________________

 
 
Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,
 
wie Ihr wahrscheinlich schon vermutet habt, lässt die aktuelle Situation immer noch kein geregeltes Jugendtraining zu. Somit müssen wir das Jugendtraining bis auf Weiteres aussetzen. Sobald sich die Situation verändert und wir wieder spielen können, melden wir uns selbstverständlich bei Euch.
 
Bis dahin wünschen wir Euch trotz der momentanen Umstände alles Gute und eine hoffentlich besinnliche sowie gesunde Weihnachtszeit.
[vom 29.11.2020]

______________________________________________

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

leider müssen wir euch mitteilen, dass im November 2020 kein Jugendtraining stattfinden kann. Grund dafür sind die Maßnahmen zur Corona-Pandemie-Eindämmung. Die Trainingsbeiträge werden erst nach der Wiederaufnahme des Trainings eingezogen. Eine entsprechende Ankündigung erfolgt vorher.

Das Land Niedersachsen lässt es zu, trotz der Beschränkungen Einzel zu spielen. Gleiches gilt für das Doppel, wobei alle Spielerinnen und Spieler aus maximal zwei Hausständen stammen dürfen. Ein Einzeltraining sowie ein Gruppentraining bei dem die gesamte Gruppe aus einem Hausstand stammt ist möglich. 

Plätze sind im RainbowPark unter https://www.mysportcloud.de/ buchbar (Umkleiden und Bistro sind momentan geschlossen). 

Änderungen und aktuelle Informationen sind unserer Homepage (www.tus-tennis.de), den Newslettern, ggf. auch Mails sowie Instagram zu entnehmen.

Wir hoffen, ab Dezember wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen zu können, sind uns allerdings der ernsten Infektionssituation bewusst. Vielen Dank für euer Verständnis.

[vom 01.11.2020]

___________________________________________________________________________

Liebe Mitglieder,

ab Montag dem 02.11.2020 muss unsere Anlage leider wieder gesperrt werden. Dies bedeutet, dass der geplante Arbeitseinsatz vom 07.11.2020 leider nicht realisierbar ist. Entsprechend bitten wir alle Mitglieder, die ursprünglich am 07.11.2020 ihren Arbeitseinsatz absolvieren wollten, bereits dieses Wochenende am 31.10.2020 ab 09.00 Uhr auf die Anlage zu kommen und an diesem Termin die Anlage winterfest zu machen. 

Die Personen, die zunächst am 07.11.2020 ihren Arbeitseinsatz absolvieren wollten, allerdings nicht am 31.10.2020 auf die Anlage kommen können, melden sich bitte bei unserer Abteilungsleiterin Birgit Heizmann (1.vs@tus-tennis.de).

Wir wünschen allen für die kommende Zeit alles Gute und vor allem Gesundheit.

[vom 28.10.2020]

_________________________________________________________________________________________________

Liebe Mitglieder, 

erfreulicherweise gibt es weitere Lockerungen, die es uns erlauben ab Montag, dem 8. Juni 2020, die Umkleidekabinen, Duschräume und das Clubheim sowie die Terrasse zu nutzen, allerdings in eingeschränkter Form.

Nach wie vor gelten selbstverständlich die Hygiene- und Abstandsregeln, die es eigenverantwortlich einzuhalten gilt.

Für die Umkleidekabinen mit Duschen gilt, dass sich in diesem Bereich nicht mehr als 4 Personen gleichzeitig aufhalten. In den Duschen dürfen sich davon max. 2 Personen gleichzeitig aufhalten.Wir bitten außerdem darum, die Fenster in den Umkleiden und Duschräumen geöffnet zu lassen, um die nötige Belüftung der Räume sicherzustellen. Im Sinne aller, sollte die Duschzeit möglichst kurz gehalten werden. Bitte achtet weiterhin auf den Mindestabstand von 2 Metern.

Entsprechend werden die Sitzmöglichkeiten im Clubheim und auf der Terrasse so eingerichtet, dass ein Mindestabstand von mind. 2 Metern eingehalten wird. Bitte unterschreitet diesen Abstand nicht, wenn ihr die Sitzgelegenheiten nutzt. Die Nutzung der Sitzpolster ist z. Z. nicht gestattet.

Wir bitten euch außerdem darum, sich auf ein eigenes sauberes Handtuch zu setzen. Das hilft uns allen sehr, die geforderte verlässliche Hygiene sicherzustellen. Im Tennishaus wird auch ein Flächendesinfektionsspray zur Verfügung gestellt.

Für den Spielbetrieb ergeben sich ebenfalls Lockerungen. Nun ist das Doppelspielen wieder erlaubt. Es gilt: Der Abstand der Spielerinnen und Spieler darf 2 Meter nicht unterschreiten. Handshakes und Abklatschen mit der Doppelpartnerin/dem Doppelpartner sind nicht erlaubt. Es dürfen allerdings Personen aus bis zu 4 Haushalten
auf einem Platz Doppel spielen.

Die Gastspielliste wird wie gewohnt im Clubheim ausgehängt. Bitte achtet darauf, dass ihr die Kontaktdaten der Gastspielerinnen und Gastspieler auf der Anlage mit Unterschrift eintragt.

Die Anwesenheitsliste -auch für Gäste – ist weiterhin auszufüllen. Hier ergibt sich aufgrund der Lockerungen eine Änderung: Es muss nun neben der Kommt-Uhrzeit ebenfalls eine Geht-Uhrzeit pro Person notiert werden.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf unserer Homepage tus-tennis.de und auf der TNB Homepage tnb-tennis.de. Bitte achtet auf unsere Aushänge, wir versuchen diese möglichst aktuell zu halten.

Wir freuen uns über die Lockerungen und hoffen, dass Ihr das Spielen trotz der Einschränkungen auf unserer Anlage weiterhin genießen könnt.

[09.06.2020]

______________________________________

Liebe Mitglieder, liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

vor einigen Tagen haben wir eine Abfrage gestartet, in der es darum ging, welche Kinder/Jugendlichen und Erwachsenen an Punktspielen in dieser Sommersaison teilnehmen möchten. Zu diesem Zeitpunkt lag uns allerdings noch nicht das später veröffentlichte für Punktspiele vorgesehene Konzept des TNB vor (nachzulesen auf der tnb-tennis.de Website).

Die Vorgaben, die dieses umfasst, lassen einen Punktspielbetrieb in dieser Saison nur schwer zu. Da sich der Vorstand nicht  in  der  Lage  sieht,  diese  strengen  Vorgaben  gewährleisten  zu  können,  hat  er  sich  dazu  entschlossen,  sämtliche Punktspiele  im  Jugend-  und  Erwachsenenbereich  für  die  aktuelle  Sommersaison  nicht  durchzuführen.  Entsprechend werden  alle  bislang  gemeldeten  Mannschaften  zurückgezogen. Wir bitten um euer Verständnis gegenüber dieser Entscheidung, die uns schwer gefallen ist. Auch umliegende Vereine haben sich dahingehend entschieden.

Sicherlich möchten viele von  euch auch in dieser Saison ihr Bestes auf dem Tennisplatz geben und sich unter Wettkampfbedingungen beweisen. Aus diesem Grund möchten wir (in Absprache mit dem Jugendwart Nico Oppermann) besonders im Jugendbereich einige Freundschaftsspiele oder Ranglistenspiele intern durchführen. Genauere Informationen hierzu werden in nächster Zeit bekannt gegeben.

Eine weitaus bessere Nachricht, als die Absage der Punktspiele, ist die Information, dass ab Mittwoch dem 03. Juni 2020 das Jugendtraining wieder aufgenommen wird. Der Trainingsplan wird separat an die entsprechenden Kinder und Jugendlichen versendet. Es sei an dieser Stelle nochmal drauf hingewiesen, dass für das Jugendtraining Abstands- und Hygieneregeln gelten. Diese sind auf unserer Homepage (tus-tennis.de) und auf der Anlage nachzulesen.

Wir wünschen euch allen weiterhin alles Gute, eine gesunde sowie verletzungsfreie Saison und freuen uns, auf etwas Normalität.

 

Es gilt weiterhin das Hygienekonzept des TNB und die gesondert formulierten Regeln zum Spielbetrieb auf der Tennisanlage. Wir versuchen, die Aushänge hier möglichst aktuell zur Verfügung zu stellen.